Nach rund 3 Jahren des Überlegens, Abwägens und Schmachtens nach einem 110er bin ich Ende Juli 2010 endlich schwach geworden und ließ den Briten bei mir in die Garage einziehen.

Durch Zufall sah ich den relativ jungen 2005er TD5 mit knappen 43.000km im Netz stehen.

Jetzt steht er nicht mehr im Netz sondern bei mir in der Garage und wartet darauf für seine Abenteuer vorbereitet zu werden. Aktuell stehen an :

  • Hohlraumkonservierung
  • Unterbodenschutz
  • Abdichtung der Wassereinbrüche

Es gibt nur zwei Arten an Defenderfahrer :

Die die ihren 110er lieben oder die die ihn hassen.

Denn bei einem Neupreis von rund 30.000 EUR in der Grundversion bietet der Wagen alles was heutzutage nicht mehr Stand der Technik ist. Rost, Wasser im Innenraum, Lautstärke im Inneren, schlechte Verarbeitung etc.

 

Betriebsstoffe (Öle) Defender 110SW

 

- Ölsorte Menge
Vorderachsöl CASTROL EPX90 1,70 l
Hinterachsöl CASTROL EPX90 2,30 l
Verteilergetriebe CASTROL SAF-XJ 75W-140 2,30 l
Schaltgetriebe CASTROL SMX-S 2,40 l
Motoröl CASTROL 5W30 A1 8,20 l

 

 

Teilenummern zu den Bremsen des Defender 110 (ate) 

 

Anzahl Hersteller Bezeichnung Teilenummer
1 ate Zubehörsatz, Scheibenbremsbelag  13.0460-0154.2
1 ate Bremsscheibe (VA) 24.0124-0143.1
1 ate Bremsscheibe (HA) 24.0114-0115.1
1 ate Bresmbelagsatz (VA) 13.0460-6925.2
1 ate Bresmbelagsatz (HA) 13.0460-6924.2